Literaturverweise und Quellen

Folgende Literatur habe ich für die Texte in den Bereichen Tolkien und Phantastik verwendet.

Alle Zitate beziehen sich auf die hier aufgeführten Quellen.

Siglen stehen in eckigen Klammern.

Dr.phil. Frank Weinreich


 

Abraham, Daniel: Report on the Symposium: Definition of Epic Second-World Fantasy. 2007.

Anderson, Douglas A.: Introduction. In: J.R.R. Tolkien/ D.A. Anderson: The Annotated Hobbit. 2nd Edition. London: HarperCollins. 2003. 1- 25.

Anderson, Douglas A./ Drout, Michael D.C./ Flieger, Verlyn (Hrsg.): Tolkien Studies. An Annual Scholarly Review. Volume I, 2004. Morgantown: West Virginia University Press. 2004.
dies. (Hrsg.): Tolkien Studies. An Annual Scholarly Review. Volume II, 2005. Morgantown: West Virginia University Press. 2005.

Anderson, Poul: Als die Elfen wieder zum Leben erweckt wurden. In K. Haber (Hrsg.): Tolkiens Zauber. 2002. 44-56.

Arendt, Hannah: Über die Revolution. München: Piper. 1986.
dies.: Macht und Gewalt. München: Piper. 1993

Aristoteles: Politik. Übers. v. E. Rolfes. Hamburg: Meiner .1981.
ders.: Metaphysik. 2 Bde, gr.-dt., hrsg. v. H. Seidl. 3. Auflage. Hamburg: Meiner. 1989 u. 1991.

Armstrong, Karen: Eine kurze Geschichte des Mythos. Berlin: Berlin Verlag. 2005.

Auden, Wystan Hugh: At the End of the Quest, Victory. The New York Times Book Review, v. 22. Januar 1956.
ders.: The Quest Hero. In: R.A. Zimbardo/ N.D. Isaacs: Understanding the Lord of the Rings. 2004. 31 – 51.

Bacon, Francis: De Dignitate et Augmentis Scientiarium. In: ders.: Opera, Vol. I. London: De Haviland. 1623.

Baudelaire, Charles: Le Salon de 1846. Second Volumes des Salons. 1846. [WWW-Dokument, URL: http://baudelaire.litteratura.com/?rub=oeuvre&srub=cri. Zit. Am 8.7.2008.]

Baumann, Hans D.: Horror. Die Lust am Grauen. Weinheim, Basel: Beltz. 1990.

BBC News: Pratchett takes swipe at Rowling. Meldung vom 31.7.2005, zit. am 22.7.2008.

Beagle, Peter S.: Tolkien´s Magic Ring. In: The Tolkien Reader. Stories, Poems and Commentary by the Author of „The Hobbit“ and „The Lord of the Rings“. New York: Ballantine Books. 1966. IX – XVI.

Benjamin, Walter. „Zur Kritik der Gewalt“. Zur Kritik der Gewalt und andere Aufsätze. Frankfurt/M.: Suhrkamp. 1965. 29-65.

Berelson, Bernard. Content Analysis in Communication Research. Facsimile of 1952 Edititon. New York: Hafner. 1971.

van de Bergh, Alexander: Mittelerde und das 21. Jahrhundert. Zivilisationskritik und alternative Gesellschaftsentwürfe in J.R.R. Tolkiens The Lord of the Rings. Studien zur anglistischen Literatur- und Sprachwissenschaft, Band 23. Trier: Wissenschaftlicher Verlag Trier. 2005.

Bertenstam, Åke: A Chronological Bibliography of the Writings of J.R.R. Tolkien. [Last updated 2002].

[Bibel] Die Heilige Schrift. Züricher Kantonsausgabe. Stuttgart: Württembergische Bibelanstalt .1972.

Blumenberg, Hans: Wirklichkeitsbegriff und Wirkungspotential des Mythos. In: M. Fuhrmann (Hrsg.): Terror und Spiel. 1971. 11 – 66.

Bonfadelli, Heinz. Medienwirkungsforschung I. Grundlagen und theoretische Perspektiven. Konstanz: UVK Medien. 1999.

Bostrom, Nick: Are You Living in a Computer Simulation? In: Philosophical Quarterly Vol. 53, No. 211, 2003. 243-255.

Butollo, Willi: Die Angst ist eine Kraft. Über die konstruktive Bewältigung von Alltagsängsten. München: Piper. 1987.

Caillois, Roger: Das Bild des Phantastischen. Vom Märchen bis zur Science Fiction. In: R.A. Zondergeld (Hrsg.): Phaicon 1. 1974 44 – 83. [urspr. ersch. Paris 1966]

Capelle, Wilhelm (Hrsg.): Die Vorsokratiker. Stuttgart: Kröner 1968.

Carpenter, Humphrey: J.R.R. Tolkien. Eine Biographie. Stuttgart: Klett-Cotta 1979.
ders. (Hrsg.): The Letters of J.R.R. Tolkien. London: Allen & Unwin 2000. [L]

Chen, Fanfan: Fantasticism. Poetics of Fantastic Literature. The Imaginary and the Rhetoric. Arbeiten zur literarischen Phantastik, Band 1. Frankfurt/M. u.a.: Peter Lang 2007.

Carroll, Noël: The Philosophy of Horror or Paradoxes of the Heart. New York, London: Routledge 1990.

Carter, Lin: Imaginary Worlds. The Art of Fantasy. New York: Ballantine Books 1973.

Clute, John/ Grant, John: The Encyclopedia of Fantasy. New York: St. Martin´s Press 1997.

Coleridge, Samuel Taylor: Biographia Literaria. Nachdruck London: Dent & Sons. 1975.

Collins, David R.: J.R.R. Tolkien: Master of Fantasy. Minneapolis: Lerner Publications 1992.

Curry, Patrick: Defending Middle-Earth. Tolkien: Myth and Modernity. New York: St. Martin´s Press 1997.
ders.: Tolkien and His Critics: A Critique. In Th. Honegger (Hrsg.): Root and Branch. 1999. 81-148.

Darwin, Charles: The Origin of Species. 1st Edition. Complete and Fully Illustrated. Reprint NewYork: Gramercy. 1979.

Day, David: Das Buch von den Hobbits. Hildesheim: Gerstenberg. 1997.

Deutsch, David: Die Physik der Welterkenntnis. München 1996.

Dickerson, Matthew: Following Gandalf. Epic Battles and Moral Victory in The Lord of the Rings. Grand Rapids: Brazos Press 2003.

Drought, Michael C. (Hrsg.): J.R.R. Tolkien Encyclopedia: Scholarship and Critical Assessment. New York, London: Routledge 2003.

Dufau, Jean-Christophe: Mythic Space in Tolkien´s Word (The Lord of the Rings, The Hobbit and The Silmarillion). In: Th. Honegger (Hrsg.): Reconsidering Tolkien. 2005. 107-128.

Dunsany, Lord (Edward John Moreton Drax Plunkett): The King of Elfland´s Daughter. New York: Del Rey 1999.

Eliade, Mircea: Das Heilige und das Profane. Vom Wesen des Religiösen. In: W. Barner/ A. Detken/ J. Wesche (Hrsg.): Texte zur modernen Mythentheorie. Stuttgart: Reclam 2003. 78-86.

Ende, Michael: Michael Endes Zettelkasten. Skizzen & Notizen. Hrsg. v. R. Hock. Stuttgart, Wien: Weitbrecht 1994.

Engell, James: The Creative Imagination. From Enlightenment to Romanticism. Cambridge (Mass.): Harvard University Press 1981.

Evans, Robley: J.R.R. Tolkien. New York: Thomas Y. Crowell Company 1972.

Feist, Raymond E.: Unser aller Großvater – Reflexionen über J.R.R. Tolkien. In: K. Haber (Hrsg.): Tolkiens Zauber. 29-43.

Fisher, Jason: „Man does as he is when he may do as he wishes“. The Perennial Modernity of Free Will. In: Fr. Weinreich/ Th. Honegger (Hrsg.): Tolkien and Modernity 1. Bern Zürich 2006. 145-176.

Flieger, Verlyn: A Question of Time. J.R.R. Tolkiens Road to Faërie. Kent (Ohio), London: Kent State University Press 1997.
dies.: Splintered Light. Logos and Language in Tolkien´s World. 2nd Edition. Kent, London: Kent State University Press 2002.
dies.:Frodo and Aragorn: The Concept of the Hero. In: R.A. Zimbardo/ N.D. Isaacs (Hrsg.): Understanding The Lord of the Rings. Boston 2004. 122-145.

Fonstad, Karen Wynn: Der historische Atlas von Mittelerde. Stuttgart: Klett-Cotta. 1994.

Fornet-Ponse, Thomas: Ödipus, Sigurd, Kullervo und Turin – eine Spurensuche. In: Flammifer von Westernis 1/2004. 18-22.
ders.: Freedom and providence as Anti-Modern Elements. In: Fr. Weinreich/ Th. Honegger (Hrsg.): Tolkien and Modernity 1. Zürich, Bern 2006. 177-206.

Fornet-Ponse, Thomas/ Bülles, Marcel/ Honegger, Thomas/ Nagle, Rainer/ Velten, Alexandra/ Weinreich, Frank (Hrsg.): Tolkien und seine Deutungen. Hither Shore. Interdisciplinary Journal on Modern Fantasy Literature, Band 1. Köln: Scriptorum Oxoniae 2005.
dies.: Tolkiens Weltbilder. Hither Shore. Interdisciplinary Journal on Modern Fantasy Literature, Band 2. Köln: Scriptorum Oxoniae 2006.
dies.:History of Middle-earth. Hither Shore. Interdisciplinary Journal on Modern Fantasy Literature, Band 3. Köln: Scriptorum Oxoniae 2007.
dies.: Tolkiens kleinere Werke. Hither Shore. Interdisciplinary Journal on Modern Fantasy Literature, Band 4. Köln: Scriptorum Oxoniae 2008.

Foster, Robert: The Complete Guide to Middle Earth. New York / Toronto 1978.

Frenschkowski, Marco: Leben wir in Mittelerde? Religionswissenschaftliche Betrachtungen zu Tolkiens „The Lord of the Rings“. In: Th. Le Blanc/ B. Twrsnick (Hrsg.): Das Dritte Zeitalter. 2006. 240 – 264.

Frye Northrop: The Secular Scripture. A Study of the Structure of Romance. The Charles Eliot Norton Lectures , 1974 – 1975. Cambridge (Mass.) u.a.: Harvard University Press 1976.
ders.: Anatomy of Criticism. Four Essays. 15th Ed. with a Foreword by Harold Bloom. Princeton, Oxford: Princeton University Press 2000.

Fuhrmann, Manfred (Hrsg.): Terror und Spiel. Probleme der Mythenrezeption. Poetik und Hermeneutik, Bd.4. München: Fink 1971.

Fuller, Edmund: The Lord of the Hobbits: J.R.R. Tolkien. in: R.A. Zimbardo/ N.D. Isaacs (Hrsg.): Understanding The Lord of the Rings. Boston 2004. 16-30.

Galtung, Johan. Strukturelle Gewalt. Beiträge zur Friedens- und Konfliktforschung. Rowohlt, Reinbek bei Hamburg. 1982.

Garth, John: Tolkien and the Great War. The Threshold of Middle-Earth. Boston, New York: Houghton Mifflin 2003.

Gleick, James: Chaos. Making a New Science. London, New York: Penguin 1987.

Görden, Michael (Hrsg.): Das Große Buch der Fantasy. 2. Auflage. Bergisch Gladbach: Bastei Lübbe 1988.

Gould, Stephen Jay. Illusion Fortschritt. Die vielfältigen Wege der Evolution. Frankfurt/M.: S. Fischer 1998.

Grimm, Jacob und Wilhelm: Das Deutsche Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm auf CD-ROM und im Internet. Trier: Universität Trier o.J. [ URL: http://germazope.uni-trier.de/Projects/WBB/woerterbuecher/dwb/wbgui?lemid=GA00001]

Grotta, Daniel: The Biography of J.R.R. Tolkien: Architect of Middle Earth. Philadelphia / London: Courage Books 1992.

Haber, Karen (Hrsg.): Tolkiens Zauber. München: Heyne 2004.

Hammond, Wayne G. / Skull, Christina: The Lord of the Rings. A Reader´s Companion. London: HarperCollins 2005.

Hardebusch, Christoph: Des Kaisers neue Axt. Phantastik-Couch, Blogbeitrag März 2008. [WWW-Dokument, URL: http://www.phantastik-couch.de/des-kaisers-neue-axt.html, zit. am 7.7.2008.]

Harrington, Patrick: Tolkien and Distributism. In: Third Way Publications (Hrsg.): Tolkien and Politics. 2003. 13 – 15.

Hegel, Georg Wilhelm Friedrich. Vorlesungen über die Philosophie der Geschichte. Werke, Band 12. Frankfurt/M.: Suhrkamp 1986.

Heinlein, Robert A.: Ray Guns and Rocket Ships. In: Library Journal, Vol 78, (Juli) 1953. 1188 – 1189.

Hiley, Margaret/ Weinreich, Frank: Tolkien´s Shorter Works. Proceedings of the 4th Seminar of the Deutsche Tolkiengesellschaft & Walking Tree Publishers Decennial Conference. Zurich, Jena: Walking Tree Publishers 2008.

Hobbes. Thomas: Leviathan or The Matter, Forme, & Power of a Common-Wealth Ecclesiasticall and Civill. Ed. by C.B. MacPherson. London: Pinguin 1985.

Hoffmann, Markolf: Zwei Bäume. Phantastik-Couch, Blogbeitrag März 2008. [WWW-Dokument, URL: http://www.phantastik-couch.de/zwei-baeume.html, zit. am 7.7.2008.]

Honegger, Thomas: The Man in the Moon: Structural Depth in Tolkien. In: Th. Honegger (Hrsg.): Root and Branch. Zürich, Bern: Walking Tree Publishers 2003a. 9 – 76.

Honegger, Thomas (Hrsg.): Root and Branch – Approaches Towards Understanding Tolkien. Zürich, Bern: Walking Tree Publishers 2003.
ders. (Hrsg.): Reconsidering Tolkien. Zürich, Bern: Walking Tree Publishers 2005.

Honegger, Thomas/ Johnston, Andrew James/ Schneidewind, Friedhelm/ Weinreich, Frank: Eine Grammatik der Ethik. Die Aktualität der moralischen Dimension in J.R.R. Tolkiens literarischem Werk. Edition Stein und Baum, Band 1. Saarbrücken: Edition Stein und Baum im Verlag der Villa Fledermaus 2005.

Honegger, Thomas/ Weinreich, Frank (Hrsg.): Tolkien and Modernity 2. Zürich, Bern: Walking Tree Publishers 2006.

Hunt, Peter: Introduction: Fantasy and Alternative Worlds. In: P. Hunt/ M. Lenz (Hrsg.): Alternative Worlds in Fantasy Fiction. Contemporary Classics of Children Literature. London: Continuum 2001. 1 – 41.

Hunt, Peter/ Lenz, Millicent (Hrsg.): Alternative Worlds in Fantasy Fiction. Contemporary Classics of Children Literature. London: Continuum 2001.

Isau, Ralf: Fantasy: Eine fantastische Herausforderung. Zur Fantasyliteratur für Kinder und Jugendliche. 2002.

Jacobsen, Thorkild: Der Kosmos als Staat. In: H. Francfort et al.: Frühlicht des Geistes: Wandlungen des Weltbildes im alten Orient. Stuttgart: Kohlhammer 1954. 205 – 211.

Jackson, Rosemary: Fantasy. The Literature of Subversion. London, New York: Routledge 1981.

Jaspers, Karl: Vom Ursprung und Ziel der Geschichte. München: Piper 1963.

Jung, Carl Gustav: Taschenbuchausgabe in 11 Bänden. auf Grundlage der »Gesammelten Werke«. München: dtv 2001.

Kant, Immanuel: Werkausgabe (KWA). 12 Bände. Hrsg. v. w. Weischedel. Frankfurt/M.: Suhrkamp 1968ff.

Keats, John: Lamia. In: The Poetical Works of John Keats. London 1884.

Kelly, James P.: Betrachtungen über die singuläre Matrix. In: K. Haber: Das Geheimnis der Matrix. München 2003. 189 – 200.

Kerry, David: Racism & Tolkien. In: Third Way Publications (Hrsg.): Tolkien and Politics. 2003a. 10 – 12.
ders.: The Lord of the Rings, Animated Version, 1978. In: Third Way Publications (Hrsg.): Tolkien and Politics. 2003b. 6.

Knatz, Lothar: Mythos / Mythologie. In: H.J. Sandkühler. Enzyklopädie Philosophie, I. 1999. 887 – 894.

Knoepfler, Nikolaus: Das Leib-Seele-Problem und der Determinismus. In: Philosophisches Jahrbuch 104: 1997. 103-116.

Kocher, Paul: Middle-Earth: An Imaginary World? In: R.A. Zimbardo/ N.D. Isaacs (Hrsg.): Understanding The Lord of the Rings. Boston 2004. 146-162.

Krege, Wolfgang: Handbuch der Weisen von Mittelerde. Stuttgart 1996.

Laplace, Pierre-Simon: Théorie analytique des probabilités, [Nachdr. d. Erstausg., Paris 1847] Paris: Gabay 1995.

Le Blanc, Thomas/ Twrsnick, Bettina (Hrsg.): Das Dritte Zeitalter. J.R.R. Tolkiens „Herr der Ringe“. Tagungsband 2005. Schriftenreihe und Materialien der Phantastischen Bibliothek Wetzlar, Band 92. Wetzlar: Phantastische Bibliothek Wetzlar 2006.

Le Guin, Ursula K.: The Language of the Night. Essays on Fantasy and Science Fiction. Edited and with Introductions by Susan Wood. New York: G.P. Putnam´s Sons 1979.
dies.: A Citizen of Mondath. In: dies.: The Language of the Night. 1979a. 25 – 30.
dies.: Why Are Americans Afraid of Dragons? In: dies.: The Language of the Night. 1979b. 37 – 45.
dies.: Dreams Must Explain Themselves. In: dies.: The Language of the Night. 1979c. 47 – 56.
dies.: National Book Award Acceptance Speech. In: dies.: The Language of the Night. 1979d. 57 – 58.

Lem, Stanislaw: Tzvetan Todorovs Theorie des Phantastischen. In: R.A. Zondergeld (Hrsg.): Phaicon 1. 1974. 92 -122. [urspr. ersch. in Quarber Merkur, 34, 1973]

Lenz, Millicent: Ursula K. Le Guin. In: P. Hunt/ M. Lenz (Hrsg.): Alternative Worlds in Fantasy Fiction. Contemporary Classics of Children Literature. London: Continuum 2001. 42 – 85.

Lewis, Clive Staples: Of Other Worlds. Essays and Stories. San Diego u.a.: Harvest Books 1975.
ders.: On Stories. In: Of Other Worlds. 1975a. 3 – 21. [urspr. in: ders. (Hrsg.): Essays Presented to Charles Williams. 1947] ders. : On Three Ways of Writing for Children. In: Of Other Worlds. 1975b. 22 – 34. [urspr. in: Proceedings, Papers, and Summaries of discussions at the Bournemouth Conference 29th April to 2nd May1952] ders.: Sometimes Fairy Stories May Say Best What´s To Be Said. In: Of Other Worlds. 1975c. 35 – 38. [urspr. in: The New York Times Book Review, Childrens Book Section, 18.11. 1956] ders.: On Juvenile Taste. In: Of Other Worlds. 1975d. 39 – 41. [urspr. in: Church Times, Childrens Book Supplement, 28.11. 1958] ders.: On Criticism. In: Of Other Worlds. 1975e. 43 – 58.
ders.: Briefe aus Narnia. C.S. Lewis schreibt an Kinder. Moers: Brendow 1996.
ders.: Überrascht von Freude. Eine Autobiographie. Gießen: Brunnen Verlag 1998.
ders.: The Dethronement of Power. In: R.A. Zimbardo/ N.D. Isaacs (Hrsg.): Understanding The Lord of the Rings. Boston 2004. 11-15.

Lindgren, Astrid: Pippi Langstrumpf. Hamburg: Oetinger. 1987.

Lindsay, David: A Voyage to Arcturus. Commemorative Edition. Lincoln, London: University of Nebraska Press 2002.

Locke, John: Zwei Abhandlungen über die Regierung. Übers. v. H.J. Hoffmann, hrsg. u. Eingel. v. w. Euchner. Frankfurt/M. Suhrkamp 1989.

Lüthi, Max: Märchen. Zehnte Auflage. Stuttgart: Metzler 2004.

Manlove, Colin N.: Modern Fantasy. Five Studies. Cambridge u.a.: Cambridge University Press 1975.

Markova, Olga: When Philology becomes Ideology.: The Russian Perspective of J.R.R. Tolkien. In: D.A. Anderson (Hrsg.): Tolkien Studies I. 2005. 163 – 170.

Mayr, Ernst: Das ist Biologie. Die Wissenschaft des Lebens. Heidelberg, Berlin: Spektrum Verlag 2000.

McKiernan, Dennis L.: Once Upon a Winter’s Night. New York: RoC 2001.

Morris, William: The Well at the World´s End. New York: Ballantine Books 1970.

Mortimer, Patchen: Tolkien and Modernism. In: D.A. Anderson et al. (Hrsg.): Tolkien Studies, Vol. II. 113 – 129.

Moseley, Charles: J.R.R. Tolkien. Plymouth: Northcote House Publishers 1997.

Müller-Dyes, Klaus: Gattungsfragen. In: H.L. Arnold/ H. detering (Hrsg.): Grundzüge der Literaturwissenschaft. München: dtv 1997. 323 – 348.

Neschke, Ada: Griechischer Mythos. Versuch einer idealtypischen Beschreibung. In: Zeitschrift für Philosophische Forschung, 37, 1983. 117 – 138.

Newton, Isaac: Philosophiae Naturalis Principia Mathematica. (dt. Mathematische Grundlagen der Naturphilosophie) Hamburg: Meiner 1988.

Nida-Rümelin, Julian: Theoretische und angewandte Ethik: Paradigmen, Begründungen, Bereiche. In: ders. (Hrsg.): Angewandte Ethik. Die Bereichsethiken und ihre theoretische Fundierung. Stuttgart: Kröner 1996.

Nietzsche, Friedrich: Sämtliche Werke. Kritische Studienausgabe in 15 Bänden (KSA). Hrsg. v. G. Colli u. M. Montinari. München: DTV 1988.

Noel, Ruth S.: The Languages of Tolkien´s Middle-Earth. Boston. 1980.

Novalis (Georg Friedrich Philipp Freiherr von Hardenberg): Werke. München: Beck 2001.

Pascal, Blaise: Gedanken. Stuttgart, Leipzig 1987.

Pearce, Joseph: Tolkien: Man and Myth. London: Harper Collins 1998.

Pesch, Helmut W.: J.R.R. Tolkien – der Mythenschöpfer. Edition Futurum, Band 5. Meitingen: Corian 1984.
ders.: Fantasy – Theorie und Geschichte einer literarischen Gattung. 2. Aufl. Passau: edfc 2001.
ders.: Elbisch. Grammatik, Schrift und Wörterbuch der Elbensprache von J.R.R. Tolkien. Bergisch Gladbach: Bastei Lübbe 2003.

Penzold, Peter: Die Struktur der Gespenstergeschichte. In: R.A. Zondergeld (Hrsg.): Phaicon 2. 1975. 11 – 32.

Petzold, Dieter: Tolkiens Kosmos. In: H.W. Pesch (Hrsg.): J.R.R. Tolkien – der Mythenschöpfer. 1984. 123-142.
ders.: J.R.R. Tolkien. Leben und Werk. Eggingen: Edition Isele 2005.

Pichot, André: Die Geburt der Wissenschaft. Von den Babyloniern zu den frühen Griechen. Köln: Parkland Verlag 2000.

Platon: Sämtliche Dialoge. Hrsg. v. O. Apelt. Hamburg: Meiner 1993.

Pope, Alexander: Essay on Criticism. 1711.
ders.: Essay on Man. 1734.

Reynolds, Patricia/ Goodknight, Glen H.: Proceedings of the J.R.R. Tolkien Centenary Conference. Milton Keynes, Altadena: Mythopoeic Press 1995.

Rölleke, Heinz: Die Märchen der Gebrüder Grimm. Eine Einführung. Stuttgart: Reclam 2004.

Rosebury, Brian: Tolkien – A Cultural Phenomenon. 2nd Ed. Basingstoke: Palgrave-Macmillan. 2003.

Roth, Philip: Der menschliche Makel. Hamburg: Rowohlt. 2003.

Rottensteiner, Franz (Hrsg.): Die dunkle Seite der Wirklichkeit. Aufsätze zur Phantastik. Frankfurt/M.: Suhrkamp 1987.
ders.: Vorwort. Zweifel und Gewißheit. Zu Traditionen, Definitionen und einigen notwendigen Abgrenzungen in der phantastischen Literatur. In: ders. (Hrsg.): Die dunkle Seite der Wirklichkeit. Frankfurt/M. Suhrkamp. 1987a. 7 – 20.

Safranski, Rüdiger: Romantik. Eine deutsche Affäre. München: Hanser. 2007.

Salesbury, Johannes von: The Metalogicon. Berkeley, Los Angeles: University of California Press. 1955.

Sandkühler, Hans-Jörg: Enzyklopädie Philosophie. 2 Bände. Hamburg: Meiner. 1999.
ders.: Realismus. In Hans-Jörg Sandkühler (Hrsg.), Enzyklopädie Philosophie. 1999a. II, 1346 – 1350.
ders.: Erkenntnistheorie/Erkenntnis. In Hans-Jörg Sandkühler (Hrsg.), Enzyklopädie Philosophie. 1999b. II, 1039-1059.

Schiller, Friedrich: Über Anmut und Würde. In: Kallias oder über die Schönheit und Anmut und Würde. Stuttgart: Reclam. 1999.
ders.: Über die ästhetische Erziehung des Menschen. Stuttgart: Reclam 2000.

Schneidewind, Friedhelm: Das Lexikon von Himmel und Hölle. Berlin: Imprint Verlag. 2000.
ders.: Das große Tolkien-Lexikon. Berlin: Lexikon Imprint Verlag. 2001.
ders.: Vom Wasserbild zum Spiegeltor. Unveröffentlichter Vortragstext, Heidelberg. 2006.

Schneidewind, Friedhelm / Weinreich, Frank (Hrsg.) Mittelerde ist unser Welt. Wie es »wirklich« war. Edition Stein und Baum, Band 2. Saarbrücken: Edition Stein und Baum im Verlag der Villa Fledermaus 2006.

Segal, Robert A.: Mythos. Eine kleine Einführung. Stuttgart: Reclam 2007.

Shippey, Tom: J.R.R. Tolkien. Author of the Century. London: HarperCollins 2001.
ders.: The Road to Middle-Earth. How J.R.R. Tolkien created a New Mythology. Boston, New York: Houghton Mifflin 2003.
ders.: Light Elves, Dark Elves, and Others: Tolkien´s Elvish Problem. In: D.A Anderson./ M.D.C. Drout/ V. Flieger (Hrsg.): Tolkien Studies, Vol. 1. 2004. 1 – 15.
ders.: Another Road to Middle-Earth. Jackson´s Movie Trilogy. In: R.A. Zimbardo/ N.D. Isaacs (Hrsg.): Understanding The Lord of the Rings. Boston 2004a. 122 – 145.

Simek, Rudolf: Mittelerde. Tolkien und die germanische Dichtung. München: Beck. 2005.

Strachey, Barbara: Journeys of Frodo. An Atlas of J. R. R. Tolkien´s The Lord of the Rings. London: HarperCollins. 1998.

Sturch, Richard: Four Christian Fantasies. a Study of the Fantastic Wrtings of George MacDonald, Charles Williams, C.S. Lewis and J.R.R. Tolkien. Cormarë Series No. 3. Zürich, Bern: Walking Tree Publishers. 2001.

Suvin, Darko: Poetik der Science Fiction: Zur Theorie und Geschichte einer literarischen Gattung. Frankfurt/M.: Suhrkamp. 1979.

Third Way Publications (Hrsg.): Tolkien and Politics. London: Third Way Publications. 2003.

Todorov, Tzvetan: The Fantastic. A Structural Approach to a Literary Genre. New York: Cornell. 1975.

Tolkien, J.R.R.: The Tolkien Reader. Stories, Poems and Commentary by the Author of „The Hobbit“ and „The Lord of the Rings“. New York: Ballantine Books. 1966.
ders.: Sir Gawain and the Green Knight. Edited by J.R.R. Tolkien and E.V. Gordon. 2nd Ed. ed. by N. Davis. Oxford: Oxford University Press. 1967.
ders.: Tree and Leaf – Smith of Wootton Major – The Homecoming of Beorthnoth Beorhthelm´s Son. London: Unwin Books. 1975.
ders.: The Homecoming of Beorthnoth Beorhthelm´s Son. In: Tree and Leaf – Smith of Wootton Major – The Homecoming of Beorthnoth Beorhthelm´s Son. London: Unwin Books. 1975. 149-175.
ders.: Baum und Blatt. Frankfurt/M. u.a.: Klett-Cotta im Ullstein-Verlag 1982.
ders.: Über Märchen. In: ders.: Baum und Blatt. 1982. 9-82. [FSd] ders.:: Blatt von Tüftler. In:ders.: Baum und Blatt. 1982. 83-105 [1982b] ders.: The Hobbit or There and Back Again. New York: Ballantine Books 1982 [H] ders.: The History of Middle Earth. Hrsg. v. Christopher Tolkien. 12 Bände. London: HarperCollins 1983ff. [HoMe] ders.: The Monsters and the Critics and Other Essays. Ed. by Chr. Tolkien. London: George Allen & Unwin 1983.
ders.: Der Herr der Ringe. 3 Bde. Übersetzt von Margaret Carroux. Stuttgart: Klett-Cotta 1986.* [HdR] ders.: Die Ungeheuer und ihre Kritiker: Gesammelte Aufsätze. Übers. v. W. Krege. Stuttgart: Klett-Cotta 1987.
ders.: Unfinished Tales. The Lost Lore of Middle-Earth. New York: Ballantine Books 1988. [UT] ders.: Smith of Wootton Major/Farmer Giles of Ham. New York: Ballantine Books 1988
ders.: Tree and Leaf. London: Grafton 1988.
ders.: On Fairy Stories. In: ders.: Tree and Leaf. 9 -73.** (außerdem in: ders.: The Monster & the Critics. 109 – 161.) [FS] ders.: Leaf by Niggle. In: ders.: Tree and Leaf. 75 – 95.
ders.: Mythopoeia. In: ders.: Tree and Leaf. 97 – 101.
ders.: Das Silmarillion. Stuttgart. 1990: Klett-Cotta [S] ders.: The Silmarillion. London: Harper Collins 1990. [S] ders.: The Lord of the Rings. 3 Bde. London: Harper Collins 1993. [HdR] ders.: The Fellowship of the Ring. The Lord of the Rings, Part I. London: HarperCollins 1993. [FR] ders.: The Two Towers. The Lord of the Rings, Part I. London: HarperCollins 1993. [TT] ders.: The Return of the King. The Lord of the Rings, Part I. London: HarperCollins 1993. [RK] ders.: Der kleine Hobbit. München: dtv 1995. [H] ders.: The Monster & the Critics and other Essays. London: HarperCollins. 1997.
ders.: Roverandom. Stuttgart: Klett-Cotta 1999.
ders.: Der Herr der Ringe. 3 Bde. Übersetzt von Wolfgang Krege. Stuttgart: Klett-Cotta 2001.
ders.: The Complete History of Middle-Earth. 12 Bände und ein Indexband. London: HarperCollins 2002. [HM] ders.: Beowulf and the Critics. Edited by M.C. Drout. Medieval and Renaissance Texts and Studies, Vol. 248. Tempe: ACMRS 2002.
ders.: Die Abenteuer des Tom Bombadil und andere Gedichte aus dem Roten Buch. Stuttgart: Klett-Cotta 2004.
ders.: Smith of Wootton Major. Enlarged Ed. London: HarperCollins. 2005.
ders.: The Children of Hurin. London: HarperCollins. 2007.
ders.: Die Kinder Hurins. Übers. v. H.J. Schütz u. H.W. Pesch. Stuttgart: Klett-Cotta. 2007.
ders.: The History of the Hobbit. 2 Bände. Hrsg. v. John Rateliff. London: HarperCollins. 2007f.
ders.: Tolkien On Fairy Stories. Expanded Edition, with Commentary and Notes. Ed. by Verlyn Flieger and Douglas A. Anderson. London: HarperCollins. 2008.

Tolkien, J.R.R./ Anderson, Douglas A.: The Annotated Hobbit. 2nd Edition. London: HarperCollins. 2003.

Tolley, Clive: Tolkien´s „Essay on Man“: A Look at Mythopoeia. In: Chesterton Review. J.R.R. Tolkien: Mythos and Modernity in Middle-earth. XVIII, Feb./May 2002. 79 – 95.

Tocqueville, Alexis de: Über die Demokratie in Amerika. 2 Bände. Zürich: Manesse. 1987.

Vax, Louis: Die Phantastik. In: R.A. Zondergeld (Hrsg.): Phaicon 1. 1974. 11 – 43. [urspr. ersch. Paris 1963]

Veugen, Connie: ‚A Man, Lean, Dark, Tall‘: Aragorn Seen Through Different Media. In: Th. Honegger (Hrsg.): Reconsidering Tolkien. 2005. 171-209.

Weber-Schäfer, Peter: Einführung in die antike politische Theorie. Zweiter Teil – Von Platon bis Augustinus. Darmstadt: Wissenschaftliche Buchgesellschaft 1992.

Weniger, Gerd-Christian: Projekt Menschwerdung. Streifzüge durch die Entwicklungsgeschichte des Menschen. Heidelberg, Berlin: Spektrum 2001.

Weinreich, Frank: J.R.R. Tolkien: The Lord of the Rings. Inhalt – Hintergrund – Interpretation. München: Mentor Verlag 2001
ders.: Tom Bombadil. In: Das Rote Buch. Online-Enzyklopädie von Chris Graef. 2001a.
ders.: Anspruchsvolle Schlüsse. Zur Reichweite von Ethik in Anwendungsfragen der neuen Biotechnologien. Frankfurt: Peter Lang. 2005.
ders.: „It was always open to one to reject“. Zur Möglichkeit philosophischer Interpretationen Tolkiens fiktionaler Werke am Beispiel der Willensfreiheit. In: Th. Fornet-Ponse et al (Hrsg): Tolkien und seine Deutungen. 2005a. 71 – 83.
ders.: Ethos in Arda. In Th. Honegger et al., Eine Grammatik der Ethik, Saarbrücken: Edition Stein und Baum. 2005b. 111-134.
ders.: Von Verfassungen mit und ohne Schwert. Impressionen idealer Herrschaftsformen in Mittelerde als Ausdruck des politischen Verständnisses von J.R.R. Tolkien. In: Th. Fornet-Ponse et al (Hrsg): Tolkien und seine Deutungen. Köln. 2006a.
ders.: Brief Considerations on Determinism in Reality and Fiction. In: Fr. Weinreich/ Th. Honegger (Hrsg.): Tolkien and Modernity 1, Zürich, Bern 2006b. 135 – 144.
ders. Fantasy. Einführung. Essen: Oldib. 2007.
ders.: Metaphysics of Myth. The Platonic Ontology of „Mythopoeia“. In: M. Hiley/ F. Weinreich: Tolkien´s Shorter Works. Zurich, Jena: Walking Treepublishers 2008. 325 – 347.
ders.: Die Phantastik ist nicht phantastisch. Zum Verhältnis von Phantastik und Realität. In: L. Schmeink, H.-H. Müller (Hrsg.) Fremde Welten. Wege und Räume der Fantastik im 21. Jahrhundert. Berlin, Boston: De Gruyter 2012. 19-35.

Weinreich, Frank/ Honegger, Thomas (Hrsg.): Tolkien and Modernity 1. Zürich, Bern Walking Tree Publishers. 2006.

Weis, Margaret/ Hickman, Tracy: Dragonlance: Chronicles (Dragons of Autumn Twilight / Dragons of Winter Night / Dragons Spring Dawn). Lake Geneva: TSR 1988.

Williams, Tad: Über Tolkien. In: Tolkien Times vom 15.8.2000. 7.

Wilson, Colin: Tree by Tolkien. London: Village Press 1974.

Wilson, Edmund: Die bösen, bösen Orks. In: H. Pesch (Hrsg.): J.R.R. Tolkien – Der Mythenschöpfer. 1984. 51 – 56.
ders.: Eine Abhandlung über Horrorgeschichten. In: R.A. Zondergeld (Hrsg.): Phaicon 1. 1974. 123 – 134. [urspr. ersch. New York 1962, verfasst schon 1944]

Windling, Terri: Über Tolkien und Märchen. In: K. Haber (Hrsg.): Tolkiens Zauber. 2004. 246-262.

World Health Organization: WHO Definition of Health. 1946. [URL: http://www.who.int/about/definition/en/print.html] dies. (ed.): World Report on Violence and Health. 2009 [URL: http://www.who.int/violenceprevention/approach/definition/en/index.html]

Wright, Greg: Peter Jackson in Perspective. The Power Behind Cinema´s The Lord of the Rings. Burien: Hollywood Jesus Books. 2004.

Yates, Jessica: Tolkien the Anti-totalitarian. In: Reynolds/ Goodknight (Hrsg.): Proceedings. 1995. 233-245.

Zgorzelski, Andrzej: Zur Einteilung der Phantastik. Einige supragenologische Unterscheidungen in der Literatur. In Fr. Rottensteiner (Hrsg.): Die dunkle Seite der Wirklichkeit. Frankfurt/M: Suhrkamp. 1981. 21 – 32.

Zimbardo, Rose A./ Isaacs, Neil D. (Hrsg.): Understanding The Lord of the Rings. The Best of Tolkien Criticism. Boston, New York 2004.

Zondergeld, Rein A. (Hrsg.): Phaicon 1. Almanach der phantastischen Literatur. Frankfurt/M.: Insel. 1974.
ders. (Hrsg.): Phaicon 2. almanach der Phantastischen Literatur. Frankfurt/M.: Insel. 1975.


* Der HdR wird in der deutschen Fassung auf diesen Seiten nach der ‚alten‘ Übersetzung von Margaret Carroux zitiert.

** Zitiere ich aus dem Original des Essays von „On Fairy Stories“, zitiere ich aus „Tree and Leaf“, nicht aus „The Monster & The Critics“, das den Text ebenfalls enthält. Ausnahmen: der Beitrag „Tolkien und die Romantik“ und Betrachtungen, die sich auf die neue, erweiterte Ausgabe von FS beziehen, die 2008 von Flieger und Anderson herausgegeben wurde, was dann aber angegeben ist.

Weis, Margaret/ Hickman, Tracy: Dragonlance: Chronicles (Dragons of Autumn Twilight / Dragons of Winter Night / Dragons Spring Dawn). Lake Geneva: TSR 1988.

Williams, Tad: Über Tolkien. In: Tolkien Times vom 15.8.2000. 7.

Wilson, Colin: Tree by Tolkien. London: Village Press 1974.

Wilson, Edmund: Die bösen, bösen Orks. In: H. Pesch (Hrsg.): J.R.R. Tolkien – Der Mythenschöpfer. 1984. 51 – 56.
ders.: Eine Abhandlung über Horrorgeschichten. In: R.A. Zondergeld (Hrsg.): Phaicon 1. 1974. 123 – 134. [urspr. ersch. New York 1962, verfasst schon 1944]

Windling, Terri: Über Tolkien und Märchen. In: K. Haber (Hrsg.): Tolkiens Zauber. 2004. 246-262.

World Health Organization: WHO Definition of Health. 1946. [URL: http://www.who.int/about/definition/en/print.html] dies. (ed.): World Report on Violence and Health. 2009 [URL: http://www.who.int/violenceprevention/approach/definition/en/index.html]

Wright, Greg: Peter Jackson in Perspective. The Power Behind Cinema´s The Lord of the Rings. Burien: Hollywood Jesus Books. 2004.

Yates, Jessica: Tolkien the Anti-totalitarian. In: Reynolds/ Goodknight (Hrsg.): Proceedings. 1995. 233-245.

Zgorzelski, Andrzej: Zur Einteilung der Phantastik. Einige supragenologische Unterscheidungen in der Literatur. In Fr. Rottensteiner (Hrsg.): Die dunkle Seite der Wirklichkeit. Frankfurt/M: Suhrkamp. 1981. 21 – 32.

Zimbardo, Rose A./ Isaacs, Neil D. (Hrsg.): Understanding The Lord of the Rings. The Best of Tolkien Criticism. Boston, New York 2004.

Zondergeld, Rein A. (Hrsg.): Phaicon 1. Almanach der phantastischen Literatur. Frankfurt/M.: Insel. 1974.
ders. (Hrsg.): Phaicon 2. almanach der Phantastischen Literatur. Frankfurt/M.: Insel. 1975.


* Der HdR wird in der deutschen Fassung auf diesen Seiten nach der ‚alten‘ Übersetzung von Margaret Carroux zitiert.

** Zitiere ich aus dem Original des Essays von „On Fairy Stories“, zitiere ich aus „Tree and Leaf“, nicht aus „The Monster & The Critics“, das den Text ebenfalls enthält. Ausnahmen: der Beitrag „Tolkien und die Romantik“ und Betrachtungen, die sich auf die neue, erweiterte Ausgabe von FS beziehen, die 2008 von Flieger und Anderson herausgegeben wurde, was dann aber angegeben ist.